Anreise, Reiseangebote & Mehr
Rund um den Men's World Cup
Willkommen in der Tischtennis-Hauptstadt Düsseldorf! Die Stadt am Rhein, Sitz des Deutschen Tischtennis-Zentrums und Heimat von Rekordmeister Borussia Düsseldorf, steht wie keine zweite für internationales Spitzentischtennis und freut sich nach der erfolgreichen WM 2017 nun auf das nächste internationale Highlight.

Information zum aktuellen Status der Veranstaltung aufgrund Corona

Wir verfolgen täglich die Empfehlungen und Entscheidungen der Bundes- und Landesregierungen (vor allem Nordrhein-Westfalen) und besprechen deren mögliche Umsetzung mit unseren Partnern vor Ort.

Dabei haben wir stets die Gesundheit der Zuschauer sowie aller weiteren Teilnehmer (Sportler, Trainer, Betreuer, Offizielle, Volunteers und Mitarbeiter) im Blick, denn die Gesundheit aller Beteiligten ist das Wichtigste!

Wir gehen aktuell davon aus, dass der World Cup am geplanten Termin ausgerichtet werden kann. Alle Beteiligten arbeiten derzeit gemäß der jüngsten Vorgaben an einem (Hygiene- und Schutz)Konzept, dass die Austragung auch mit Zuschauern möglich macht.

Sobald hierzu konkrete Festlegungen getroffen wurden, informieren wir auf dieser Seite sowie über www.tischtennis.de.

Karben, 30.06.2020

Vorsicht vor Trittbrettfahrern

Eintrittskarten bieten inzwischen nicht nur die offiziellen Stellen an, sondern auch sogenannte gewerbliche "Weiterverkäufer". In der Regel sind diese Tickets teurer, auf der sicheren Seite ist der Kunde trotz des Aufschlags nicht.

Daher der Hinweis der TMG: Offizielle Eintrittskarten für den LIEBHERR Men's World Cup in Düsseldorf 2020 zu kaufen gibt es nur bei:

Beim Erwerb von Eintrittskarten über Weiterverkäufer und sonstige Ticketplattformen entsteht dem Kartenkäufer kein Rechtsanspruch/Rechtsverhältnis gegenüber/mit der Tischtennis Marketing GmbH oder dessen offiziellen Ticketpartnern.

Die TMG empfiehlt dringend, ausschließlich die oben genannten offiziellen Vorverkaufsstellen für den Ticketkauf zu nutzen.

Kombipaket Tickets & Übernachtungen

Attraktive und exklusive Reiseangebote zum LIEBHERR Men's World Cup werden von unserem Reisepartner Scharff-Reisen angeboten. 2 Übernachtungen (Freitag bis Sonntag) inkl. Top-Tickets gibt es bereits ab 249 € pro Person im Doppelzimmer! 

Informationen zum Scharff-Reisen-Angebot finden Sie hier oder per Telefon (+49 (0)6561-96 54 18, Ansprechpartner: Micha Laufer).

Volunteer-Akquise abgeschlossen!

Der Men's World Cup kann nur durch eine gute Zusammenarbeit zwischen Hauptamtlichen und den
Volunteers erfolgreich durchgeführt werden. Deshalb ist der DTTB auf die Hilfe und Unterstützung zahlreicher freiwilliger
Helfer/Volunteers angewiesen. Für verschiedene Bereiche und Aufgaben benötigen wir in Düsseldorf ca. 130 freiwillige Helfer und Helferinnen und suchen deshalb tatkräftige Unterstützung.

Die Akquise der Volunteers ist seit Mitte Mai abgeschlossen. Aufgrund der Corona-Pandemie verzögert sich die Zusendung der Informationsschreiben noch etwas und wir bitten Sie noch um ein wenig Geduld, bis wir Sie mit verlässlichen und konkreten Informationen für Ihren persönlichen Volunteer-Einsatz versorgen.

Alle aktuell eintreffenden Volunteer-Bewerbungen landen automatisch auf einer Warteliste und werden von uns kontaktiert, wenn bereits eingeteilte Volunteers Ihren Einsatz absagen (bspw. aufgrund von Krankheit, o.ä.).

Anfahrt

Den im Norden Düsseldorfs gelegenen ISS DOME erreichen Sie bequem per Bahn, S-Bahn, Linienbus oder per Auto.

Adresse: Theodorstr. 281, 40472 Düsseldorf

Detaillierte Infos zur Anreise finden Sie unter: https://www.issdome.de/anfahrt/

 

 

Tischtennis-Messe

Verkaufsstände: 

Lassen Sie sich an den Verkaufsständen der Hersteller/Firmen des DTTB Suppliers Pool kompetent beraten und erwerben Sie die neuesten Materialien für sich und Ihren Verein!

Unter www.tischtennis.de/dttb/sponsoren-partner.html finden Sie eine Übersicht der Mitgliedsfirmen des DTTB Suppliers Pool.

Sicherheitshinweise

Um einen möglichst reibungslosen Einlass zu gewähren, bitten wir alle Besucher des Men's World Cup etwas mehr Zeit für die Einlasskontrollen am Eingang einzuplanen.

In diesem Zusammenhang bitten wir Sie, auf die Mitnahme von Taschen/Rucksäcken aller Art zu verzichten. Nur Handtaschen und/oder Rucksäcke bis zu einer Größe von DIN A4 können nach Taschenkontrolle am Eingang mitgeführt werden. Größere Taschen sollten zu Hause gelassen werden bzw. können beim bereit gestellten Asservaten-Container vor dem Haupteingang abgegeben werden. Dies erleichtert die Arbeit der Sicherheitskräfte und führt zu geringeren Wartezeiten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation!